Italienische Geschichten… u.v.a.m.

Clubabend am 08.01.2019
Ein Superstart ins Jahr 2019 war das – der weit überwiegende Teil unserer Mitglieder war Zeuge eines gelungenen Auftakts. Zum Anfang von Hans angeregte Bemerkungen zum Thema Würde sowie vier interessante Reden bildeten die Schwerpunkte. Nach Tilos Auftakt mit Geschichten aus Venedig verriet uns Siegfried im Rahmen der Weiterbildung den idealen Start in eine gut vorbereitete Rede. Astrid ließ die Entwicklung unseres Rednerclubs noch einmal Revue passieren mit der Aufforderung, wie bisher auch in Zukunft an einem Strang zu ziehen. Roswitha appellierte im Sinne unseres diesjährigen Leitmotivs der gegenseitigen Wertschätzung, sich auch in Zukunft mit Respekt und Anerkennung zu begegnen. Die witzig ausgesuchten Themen zu Hans´ Stegreifreden trugen ein Übriges zum Gelingen des Abends bei.

Nächste Termine: 
Clubabend am 22.01.2019 
Jubiläumsveranstaltung am 26.01.2019

Das Puzzle / Die wahren Wunder / Eine Tischrede

Clubabend / Weihnachtsfeier am 11.12.2018
Ein bunt gemischter Abend, teils Redeabend, teils Weihnachtsfeier, von Hans und Helfern super vorbereitet, Rednerherz, was willst Du mehr ? Christof eröffnete seinen Pathways-Weg mit der Schilderung der Puzzleteile seines Lebens, Gerhard brachte uns die wahren Wunder des Lebens, die uns so selbstverständlich erscheinen, in Erinnerung und Wolfgang ließ sechs Jahre Rednerclub Revue passieren, stellte die Stärken unserer Gemeinschaft in den Mittelpunkt und machte auch einige Vorschläge für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft. Iris und Joel erhielten für die jeweilige „Eisbrecher“-Rede ihre Präsente. Die Stegreifreden, von Iris dieses Mal als Gedicht-Rätsel präsentiert, aufregendes Forschen im Krabbelsack/Julklapp mit anschließender Tauschbörse und ein gut sortiertes Buffet sorgten für einen würdigen Abschluss dieses erfolgreichen Jahres.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Gästen und Freunden unseres Rednerclubs eine wunderbare Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins kommende Jahr 2019.

Samstag, 26.01.2019 >> Jubiläumsfeier…

Jahre Mitgliedschaft bei Toastmasters International

Rednerclub Bergedorf:  Eine erfolgreiche Karriere !

Gründung:  Dezember 2012

Erster Clubabend:  Januar 2013 bereits mit 13 Teilnehmern

Geburtstagsfeier und Eintritt bei TMI:  Januar 2014 mit 23 Mitgliedern

Geburtstagsfeier Januar 2014

Jubiläumsfeier am 26. Januar 2019 mit derzeit 28 Mitgliedern und vielen Gästen

(Alle weiteren Informationen hier zum Jahresbeginn)

 

Sprechen, Hören, Denken und Lachen

Clubabend am 27.11.2018 
Hans eröffnete dieses Mal mit dem naheliegenden Thema „Advent“, Johann schob den „Tinnef“ als Wort des Tages in den Raum – lauter interessante Themen, die sich in den vorbereiteten Reden fortsetzten. Joel referierte in seinem Eisbrecher über das Sprechen,  das Hören und das Zuhören als wesentliche Elemente der Kommunikation, Gunter über    das Denken (NLP) und Siegfried über das Lachen und die Witze in humorvollen Reden. Hervorragende Rückmeldungen und Gerhards Stegreifreden, dieses Mal mit Auswahlverfahren, machten den wieder sehr ansprechenden Abend komplett.

Inoffiziell überregional aktiv

 

 

 

 

 

 


Area Konferenz am 15.11.2018
Auch hier war der Rednerclub mit einer zwar kleinen, aber engagierten Delegation vertreten. Thomas als Co-Moderator (deutsch), Annette als Rednerin sowie Christof und Gerhard als Unterstützer gaben alles. Leider reichte es für Annette trotz eines starken Auftritts gegen sieben starke Rede-Konkurrentinnen und -Konkurrenten nicht zu einem Platz auf dem „Treppchen“. Ein interessanter und spannender Abend mit vielen alten und neuen Bekannten bei den hervorragend engagierten Gastgebern des Advanced Club war es jedoch allemal.

düt un dat op platt

Clubabend 13.11.2018
Premiere im Rednerclub Bergedorf: In Anwesenheit unseres Area Directors Oliver Busch hörten wir von Thomas zum ersten Mal eine Rede auf Plattdeutsch, wir konnten zwar nicht alles verstehen, aber sei´s drum. Iris mit ihrer tollen ersten Rede und Astrid mit der Darlegung eines Akquise-Gesprächs waren dann wieder eindeutig zu verstehen. Auch Tilos Themen der Stegreifreden forderten die Redner nochmal richtig heraus. AD Olivers großes Lob für unseren Club und diesen Abend rundeten den gelungenen Abend ab.

 

Und es gab auch noch Glückwünsche: Roswitha bekam mit dem Zertifikat zur DTM (Distinguished Toast Master) die höchstmögliche Auszeichnung – auch dies eine Premiere in unserem Club. Wir gratulieren ganz herzlich !

 

 

 

 

 

 

Beobachtungen und Emotionen

Workshop „Grundlagenübungen“ mit Astrid am 30.10.2018
Zehn Mitglieder nahmen an diesem Workshop teil, um u.a. zu erfahren: Wie schaffe ich mir eine gute Basis zur Beobachtung eines Redners und einer qualifizierten Rückmeldung? Die Erklärungen, Erläuterungen und Hilfestellungen unter der Prämisse „Was sehe ich, was höre ich, was fühle ich?“ führten in der Rückkopplung direkt in das weitere wichtige Thema: Wie gelingt es mir als Redner, bei meinen Zuhörern Emotionen zu wecken? In Gruppengesprächen wurde erarbeitet, wie die Rednerin/der Redner dem Gefühl, sei es Freude, Begeisterung, Glück oder auch Trauer, Ausdruck verleihen kann. Jeder Teilnehmer übte dies in einem kurzen Vortrag und erhielt jeweils drei Rückmeldungen. Fazit: Ein Workshop mit hohem Lerneffekt, wie der Referentin von allen Anwesenden bestätigt wurde. Hier nochmals herzlichen Dank an Astrid für ihr Engagement !

Übrigens: Nächster Workshop mit Roswitha zu „Pathways/Grundlagen“ am 20. November.
Anmeldungen bei Roswitha oder Thomas.

Venedig sehen und… berichten.

Clubabend am 23.10.2018
Eingeleitet mit Kurzberichten über die schönsten Erlebnisse im Zusammenhang mit dem Fahrrad, fortgeführt über Farschids Wort des Tages „Zufriedenheit“, zwei großartigen Reden und alles abgerundet mit den intellektuellen Themen Benjamins für die Stegreifreden – ein wirklich fesselnder, interessanter Abend. Tilo berichtete mit eindrucksvollen Bildern von seiner Reise nach Venedig, Siegfried brachte das Auditorium mit seiner Persiflage auf die „perfekte Rede“ gekonnt zum Lachen – beide Redner wurden mit anhaltendem Beifall belohnt. Und auch dieses Mal konnten wir ein weiteres neues Clubmitglied begrüßen: Herzlich willkommen, Johann !

So sehen Sieger aus


Clubabend am 09.10.2018

An diesem Abend standen die internen Club-Wettbewerbe im Mittelpunkt. Von Viola und Iris gemeinsam moderiert konkurrierten zunächst Farschid, Annette, Hans und Gerhard bei den „Humorvollen Reden“, hier hatte Annette mit ihrem Vortrag die Nase vorne (Hans 2. und Farschid 3. Platz). Anschließend setzte sich Hans im Wettbewerb „Stegreifreden“ gegen Viola, Astrid, Farschid und Gerhard durch (2. Platz Farschid. 3. Gerhard). Herzlichen Glückwunsch den Siegern – sie vertreten unseren Club in den Wettbewerben der Area Conference am 15.11.2018. Lieben Dank auch nochmals an alle, die bei der Ausrichtung des Abends aktiv dabei waren.

Wir blicken bereits auf den 26. Januar 2019…

Clubabend am 25.09.2018
Einer der Höhepunkte: Mit großer FREUDE (Wort des Tages) konnten wir unsere beiden neuen Mitgliedern Iris und Joel willkommen heißen. Auch die vorbereiteten Reden hatten es in sich: Viola stellte uns ihre Pläne für das 5-Jahres-Jubiläum im Januar 2019 vor, Farschid seine Gedanken die persönliche Zukunft betreffend, Tilo erläuterte seinen Führungsstil im Beruf und Siegfried die mannigfaltigen Möglichkeiten, sich rhetorisch wirklich fit zu machen. Astrids Angebot für Stegreifreden wurde ebenfalls begeistert angenommen, das aktivierte sogar unseren Gast Jens. Wie man hört, laufen ab sofort die Vorbereitungen für unseren internen Wettbewerb, der am 09.10.2018 stattfindet, auf Hochtouren…

 

„Bei uns wird WERTSCHÄTZUNG groß geschrieben !“

Clubabend am 11.09.2018
Mit diesem unserem Motto zum aktuellen Toastmaster-Jahr gingen alle Redner und Beobachter gut vorbereitet in den Clubabend. Siegfried machte mit dem Wort des Tages darauf aufmerksam, wie der „Fehler“ zum „Helfer“ wird. Drei erfahrene Redner zeigten uns ihr Können – Hans mit der amüsanten Geschichte des Physikprüflings und einer echten Pointe, Astrid stellte uns ihr Verkaufsgespräch vor und Roswitha ihren Vortrag mit der Frage: „Ist gut gut genug?“. Viola, Astrid und Roswitha erfuhren dann noch ihre Ehrungen in Bronze bzw. Silber und Gold für großartige Rednerleistungen. Die Stegreifreden, moderiert durch Tilo, rundeten den tollen Abend ab.

Menschen, Verkauf, Technik


Clubabend am 28.08.2018
Drei Reden unterschiedlichster Couleur prägten diesen Abend unter Volkers Leitung. Gerhard sprach über Menschenrechte und Menschenpflichten, Siegfried führte uns ein Verkaufsgespräch vor und Viola erzählte uns von den Tücken der Technik, z.B. dem teppichfressenden Staubsaugerroboter. Andrea forcierte die Stegreifreden mit einer neuen Variante, Thema und Publikum vorgegeben, drei Gäste waren aktiv dabei. Alle Redner erhielten ihren wohlverdienten Beifall, auch dieser Abend war wieder richtig begeisternd und „rund“.

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen