Free Hugs, totaler Chaosservice und die Sache mit der Würde

Clubabend am 14. Mai 2019
Eine Rede für´s Herz, eine mit Humor und eine über die Würde des Menschen – drei sehr intensive Vorträge beeindruckten und berührten alle Anwesenden.

Farschid bedauerte den Mangel an Nähe der Menschen untereinander und ließ seine Zuhörer ganz praktisch „free hugs“ üben. Viola referierte mit viel Humor die „Servicewüste Deutschland“ anhand eines Restaurantbesuchs mit Freundinnen und Astrid machte uns mit dem Thema „Würde“ anhand des Buches von Gerald Hüther näher bekannt und forderte damit das „Gemeinsam für eine bessere Welt“ ein.

Andrea ergänzte mit gut vorbereiteten Themen für die Stegreifreden das hohe Niveau dieses Abends.

Wir danken an dieser Stelle auch für den Besuch der befreundeten Toastmasters Dorothée und Raymond.

Menü